About Us

Grüezi Bag – der Schlafsack mit Almwolle
Grüezi- Bag ist eine junge bayerische Marke, die sich zum Ziel gesetzt hat, innovative Schlafsäcke zu entwickeln. Um eine Chance gegen die etablierten Hersteller zu haben, musste am Ende einer langen und aufwendigen Entwicklung ein Schlafsack herauskommen, der besser ist als die bisher am Markt erhältlichen.

 

Bei den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte ging es im Schlafsack-Bereich immer darum das Verhältnis von Isolation zu Gewicht und Volumen zu verbessern.

Dass für einen gesunden, erholsamen Schlaf aber vor allem das Klima im Schlafsack von enormer Bedeutung ist, spielte ein untergeordnete Rolle. Es gab Schlafsäcke mit Kunstfaser oder mit Daune gefüllt. Seltsamerweise gab es aber keinen Schlafsack, der mit Wolle gefüllt war.

Wolle benutzen Menschen seit Jahrhunderten in Decken. Wolle wird seit einigen Jahren in Winterjacken als Isolationsmaterial verwendet, und dies funktioniert hervorragend. Warum also nicht im Schlafsack?

Nach zahlreichen Tests und Versuchen fand Markus Wiesböck, Gründer von Grüezi-Bag, die richtige Materialmischung und produziert seit 2015 als erster Hersteller Schlafsäcke mit Almwolle. Egal ob professionelle Produkt-Tester, Outdoor-Enthusiasten oder Hobbycamper: Fast alle sind von dem herausragenden Schlafklima begeistert.

Grüezi-Bag ist übrigens nach wie vor vom Gründer Markus Wiesböck inhabergeführt. Die Entwicklung findet im bayerischen Bad Feilnbach direkt an den Alpen statt.

 

 

 

Almwolle im Schlafsack

 

Almwolle bietet ein herausragendes Klima im Schlafsack. Warum? 

 

Wolle isoliert sehr gut, gleicht große Temperaturunterschiede aus, nimmt Feuchtigkeit auf und isoliert auch noch im feuchten Zustand. Das Ergebnis ist ein trockenes und gut temperiertes Schlafklima. Der Temperaturbereich bei dem man sich in einem Schlafsack mit Almwolle wohl fühlt, also nicht friert aber auch nicht schwitzt, ist deshalb sehr groß. Ein weiterer wesentlicher Faktor für das herausragende Klima ist, dass Wolle Feuchtigkeit aufnehmen kann ohne dabei seine Isolationsfähigkeit zu verlieren.

Die Grüezi-Bag Biopod Schlafsäcke mit Almwolle haben auch ein sehr gutes Packmaß. Der Grund dafür ist, dass sich Wolle sehr gut komprimieren lässt. Da Wolle eine sehr flexible und dehnbare Faser ist, schadet ihr eine starke Komprimierung auch nicht. 

 

Zusätzlich ist Wolle auch noch antibakteriell wirksam. Gerüche und Bakterien werden auf natürliche Art und Weise neutralisiert. Diese Funktion bleibt dauerhaft erhalten und geht nicht verloren. Sollte der Grüezi Bag Schlafsack mit Wolle doch mal in die Waschmaschine müssen ist dies kein Problem. Wollwaschprogramm einstellen, Wollwaschmittel benutzen und los gehts.

 

Wolle ist ein außerdem nachwachsender Rohstoff und kann recycelt werden. Dies schont Ressourcen und vermeidet Müllberge.