LIEBLINGSFLECK HAT UNSEREN WASH BAG IN LARGE GETESTET

Praxistest, Washbag -

LIEBLINGSFLECK HAT UNSEREN WASH BAG IN LARGE GETESTET

Seit Mai 2015 arbeiten wir mit vielen tollen Bloggern zusammen. Jeden Monat gibt es ab sofort eine tolle Bloggeraktion, die immer über unsere Facebook-Seite bekanntgegeben wird. Interessierte Blogger können sich bewerben und werden dann entsprechend ausgewählt. Die liebe Jana hat auf ihrem Blog Lieblingsfleck unseren Wash bag in Large getestet und dazu einen wirklich schönen Blogartikel verfasst. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Hier könnt Ihr nachlesen:

 

Kulturtaschen – irgendwas stimmt doch immer nicht, entweder zu klein, zu unpraktisch, zu groß, kein Aufhängehaken oder oder oder.

Ich habe schon so viele Kulturtaschen gekauft und irgendwas hat mich immer gewurmt. Wir haben ja auch alle eine eigene Tasche, man ist ja nicht immer zusammen unterwegs. Keks macht Urlaub bei Oma, Jan fährt auf Montage oder ich übernachte bei einer Freundin. Aber bisher hatten wir keine Tasche, die wir zusammen nutzen können für ein Wochenende bei der Familie.

Dank Grüezi bag* durfte ich das Washbag large** testen. Danke hierfür an das Team von Grüezi bag.

Ein echtes Platzwunder kann ich nur sagen:

  • Maße: 14 cm x 15 cm x 24 cm
  • Material: 100 % Polyester
  • Gewicht: 265 g
  • 2 kleine Stecktaschen
  • 2 größere Stecktaschen
  • Netztasche groß
  • RV-Tasche groß
  • Spiegel (abnehmbar dank Klettverschluss)
  • Aufhängehaken

Zahnbürste, Rasierer und Co. fliegen nicht mehr lose in der Tasche umher, sind aber auch sofort griffbereit. Auch die Haarbürsten und Kämme fliegen nicht umher. Ist ja auch viel hygienischer, wenn alles seinen Platz hat. Der kleine Spiegel ist auch super praktisch, rasieren oder schminken würde damit notfalls auch funktionieren.

 

Auch im kleinsten Bad findet sich ein Platz für dieses Schätzchen. Ob an der Heizung, der Tür oder am Handtuchhaken. Bisher musste ich immer einen Platz finden, wo ich meine Tasche in Mama´s Bad verstauen kann. Waschmaschine ein Toplader und wenn sie waschen wollte, hat sie meine Tasche immer weggeräumt. Jetzt kann ich die Tasche ganz bequem innen an die Badtür hängen, da sie dort eine Hakenleiste für Handtücher hat.

Auch vollgestopft alles sicher verstaut. Solltet ihr im Koffer keinen Platz mehr haben, da ihr wieder zu viel eingepackt habt, kein Problem, ihr könnt die Tasche auch so tragen oder in den Kofferraum packen und dafür mehr Schuhe in den Koffer schmuggeln. 😉

Für einen Kurzurlaub oder einen Wochenendausflug kriegen wir alles für die Familie unter. Für mich alleine auch mega praktisch, weil ich dann statt Jan´s und Keks Sachen noch mein Make-Up Tasche mit unterkriege. Beim Einpacken war ich echt überrascht, als immer und immer mehr reinpasste. Dachte anfangs, dass die Tasche für eine Person praktisch ist, aber dass wir hier eine Tasche für die ganze Familie haben, hat mich überrascht und gefreut.

Washbag large Modell „Logo“*** liegt preislich bei ca. 25 € (z. B. auf Amazon) und hat alles was eine Kulturtasche braucht.

Kussi eure Jana