Schlafsack koppelbar

Koppelbar bedeutet, daß aus zwei Schlafsäcken ein großer Doppelschlafsack gemacht werden kann. Hierzu benötigen Sie ein Modell mit einem rechten und ein Modell mit einem linken Reißverschluss. Bei beiden Schlafsäcken die Reißverschlüsse komplett öffnen. Nun können Sie den Zipper vom rechten Schlafsack mit den Linken verbinden. Somit erhalten Sie einen kuscheligen Zweierschlafsack.

Da der Schlafsack einen Rundumzipp hat,  kommt es zu zwei Dreiecken um den Fußbereich. Der Rundumzipp isoliert viel besser, ist aber nur bedingt koppelbar.

Tipp vom Grüezi bag Team:

Da es zu Zweit aber meistens zu warm ist, sollte man den Zipper nur seitlich schließen und unten offen lassen.