Schlafsack mit Wolle und Daune

Grüezi bag®. Natürlich. Wohlfühlen.

Mumienschlafsack Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 aufgeklappt
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Rückansicht
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Seitenansicht
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Seitenansicht geöffnet
Daunenschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 Lavalan
Mumienschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Einhandschnürzug
Mumienschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Innentasche
Mumienschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Reißverschlussrückhalteband
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Antirutschnoppen
Komfortschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Anti-Rutsch-Noppen
Beheizbarer Schlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - USB-Anschluss in der Innentasche
Komfortschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190
Komfortschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Außentasche
Biopod DownWool-Hybrid Ice Cold 190 W Schlafsack
Komfortschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Boxkammern
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Feater-Schlaufen
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Fußbox
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 vorgeformter Fußbereich
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Außentasche
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Zipperhalter
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Innentasche für Powerbank mit USB Anschluß für integriertes Heizteil
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Facebaffle
Daunenschlafsack Grüezi bag Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 - Wärmekragen mit Zugbandtasche
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Wärmebild
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Heizteil
Grüezi bag Biopod Hybrid Down Ice Cold 190 Zubehör

Biopod DownWool-Hybrid Ice Cold 190 W Schlafsack


  • Unempfindlicher bei Luftfeuchtigkeit und hervorragendes Schlafklima
  • Komfortschnitt für ausreichend Bewegungsfreiheit - leicht und klein verpackbar
  • Beiheizbar durch Integriertes Carbon-Heizelement
Normaler Preis€629.99
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Idealer Winterschlafsack: mehr Erholung, mehr Leistung.

Der „Biopod DownWool-Hybrid Ice Cold“ ist ein hochwertiger Daunenschlafsack mit AlmWolle-Lage für sehr kalte Winterübernachtungen. Er wurde für den Einsatz bis -14 °C entwickelt für ein besseres, trockeneres Schlafklima.

Grüezi bag optimiert seine Schlafsäcke auf das beste Schlafklima!

Bei der Marke Grüezi bag® steht Funktionalität und der beste Schlafkomfort im Mittelpunkt. Schlafklima und Schnitt sind schon mehrfach ausgezeichnet worden.

  • Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kondensiert die Feuchtigkeit, die sich von der Person im Schlafsack bildet, am Außenmaterial. Diese Feuchtigkeit tropft dann auf die Daunen, wodurch die Isolationsfähigkeit des Schlafsacks beeinträchtigt wird. Bei den DownWool Hybrid Schlafsäcken ist eine leichte Wollschicht direkt unter der Außenhaut eingearbeitet. Diese Schicht nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie kontrolliert nach außen ab. Dies macht den Schlafsack weniger anfällig für Feuchtigkeit und schafft ein einzigartig trockenes, wohligwarmes Schlafklima."
  • Das Original: Der Grüezi bag®-DownWool-Hybridschlafsack ist weltweit der erste Schlafsack mit innovativer Lagen-Isolation aus hochwertiger Gänsedaune und lavalan® AlmWolle. Dadurch bieten die Grüezi bag®-Schlafsäcke ein unvergleichbares Wohlfühlklima für einen erholsamen Schlaf.
  • Ein aufwendiges Kammernsystem aus Box- und H-Kammern (V-Shaped) verhindert Kältebrücken.
  • Seine körperangepasst geschnittene Mumienform macht ihn leicht und klein im Packmaß.
  • Praktisch sind auch die Antirutschnoppen auf der Unterseite des Schlafsacks, diese verhindern ein Runterrutschen von der Isolationsmatte.
  • Beim Ice Alpin ist eine Vorrichtung vorhanden, um ein Carbon-Heizelement nachzurüsten, das dann mit einer handelsüblichen Powerbank betrieben werden kann.

TECHNISCHE DETAILS

  • Temperaturbereich nach EN 23537: T Komfort: -7 °C (19 °F) | T Limit: -14 °C (7 °F) | T Extrem: -34 °C (-29 °F).           
    Grüezi bag empfohlener Temperaturkomfortbereich (wird so auf Schlafsack angegeben) -5 °C bis 15°C (Wir berücksichtigen bei der Bewertung unserer Schlafsäcke einen konservativeren Wert, da man nach einer langen Tour weniger Energie hat und somit schneller frieren kann.)
  • Größe: 215 x 87 x 53 cm (geeignet für eine Körpergröße von 180 cm bis 195 cm bei normaler Statur. (Für Personen mit breiterer Statur empfehlen wir ab 190 cm Körpergröße die größere Schlafsack-Variante. Der Biopod Down Hybrid Ice Cold 190 ist extraweit geschnitten, um einen zusätzlichen Luftspeicher zu schaffen, der die Isolierung des Schlafsacks verbessert.
  • Gewicht: ca. 1.350 g + Packsack + Heizelement (ca. 50 g)
  • Packmaß: Ø 21 x 38 cm, komprimiert Ø 21 x 30 cm
  • Packvolumen: 13 Liter, komprimiert 10 Liter
  • Außen- und Innenstoff: Ultraleichtes, robustes und recyceltes 20 Denier 380T Nylon (100 % Polyamid), das sich unglaublich weich, anschmiegsam und seidig auf der Haut anfühlt. Dies wird dadurch erreicht, dass der Stoff über heiße Rollen gezogen wird, um die Poren zu verengen. Damit wird der Stoff daunendicht, undurchlässig für Kleidermotten und bleibt trotzdem auf natürliche Weise atmungsaktiv ohne die sonst übliche Kunststoff-Beschichtung. Die Poren verkleben weder durch die biobasierende BeSoDRY-ECO-Imprägnierung noch durch die nachhaltigen BEMACRON Farbstoffe.
  • Füllung: 775 g hochwertige europäische Gänsedaune (90/10 mit Fillpower mind. 800+ cuin), zusätzliche Lage auf Oberseite: lavalan® AlmWolle aus 85% Schurwolle, 15% Maisstärke (PLA) Ingeo™ - Füllstärke 60 g/m²
  • Materialkennzeichnung: Hülle 100% Polyamid, Füllung 1. Lage: 85% Wolle/15% Polylactid, Füllung 100% Daune – enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • Einsatzbereich: der optimale Schlafsack für winterliche Berg- & Trekkingtouren unter dem Gefrierpunkt.


FEATURES

  • Einstellbare Kapuze mit Face Baffle: Der Wärmewulst passt sich hervorragend an die Kopfform an. Wenn es kalt ist, bleibt nur noch ein kleines Gesichtsloch offen und damit gibt es weniger Temperaturverlust im Gesicht.
  • 3D-Wärmekragen: Verschließt sich automatisch im Zipper-Bereich, damit entsteht im Reißverschlussbereich keine Kältebrücke.
  • Zugbandtasche: Damit das Zugband am Wärmekragen nicht stört, wird es in einer simplen Zugbandtasche sicher verstaut.
  • Innen- & Außentasche: Für Wertsachen und Dinge, die man lieber nah bei sich hat.
  • Zwei-Wege-Autolock-Reißverschluss: Der Reißverschluss kann von jedem Ende aus und von innen und außen geöffnet und geschlossen werden. Durch Auto-Lock kann er sich nicht unabsichtlich öffnen.
  • Weißer Reißverschluss: Damit man im Dunkeln den Zipper besser findet.
  • Reißverschluss mit Anti-Snag-Zipper und unterlegtem robustem Gurtband: Damit lässt sich der Reißverschluss noch leichter ohne Einzwicken des Oberstoffs bedienen.
  • Reißverschluss mit unterlegter Reißverschlussabdeckung: damit die Wärme nicht entweichen kann und Kältebrücken entstehen.
  • Aufwendig vorgeformte Fußbox: mit vielen Kammern, um Kältebrücken zu vermeiden und mit reichlich Platz für die Zehen
  • Feater-Schlaufen: Wärmehüftsack mit Heizelement (Feater - The Feet Heater) kann zusätzlich eingebaut werden.
  • Kammern-Konstruktion: Boxkammern, H-Kammern (V-Shaped), zusätzliche Seitenwangenkonstruktion, AlmWolle-Lagenkonstruktion auf der Oberseite
  • Fest integriertes Carbon-Heizelement im Fußbereich: Das Heizelement kann mit einer handelsüblichen Powerbank betrieben werden (USB-Anschluss befindet sich in der Innentasche) und ist bei 30 °C waschbar.

o    Heizdauer: Das Heizelement heizt bis maximal 40 °C, um ein optimales Wohlfühlklima zu erreichen. Es genügen ca. 15-30 Minuten, danach speichert der Schlafsack die Wärme und es bleibt eine Nacht lang warm im Inneren des Schlafsacks.

o    Info: Die Betriebsdauer einer Powerbank mit 5.000 mAh beträgt ca. 1,8 Stunden/ mit 10.000 mAh ca. 3,6 Stunden.

  • Anti-Rutsch-Noppen auf der Rückseite: verhindern das Verrutschen des Schlafsacks.

Wohlfühlklima.

  • Das Besondere an diesem Schlafsack ist seine innovative Hybrid-Isolation und seine aufwendige Konstruktion: Du fühlst sehr schnell in einem DownWool-Hybridschlafsack, dass es dir nicht zu kalt oder zu warm wird. Er schafft ein trockenes Körperklima und gleicht Temperaturschwankungen aus.
  • Dies wird erreicht durch den innovativen Mix der Naturmaterialien Daune und Wolle. Diese patentierte Kombination wirkt wie eine leichte und natürliche Klimaanlage. Der DownWool-Hybridschlafsack-Schlafsack bietet gegenüber reinen Daunen- oder Kunstfaserschlafsäcken erhebliche Vorteile:
    • Bei Grüezi bag®-Hybridschlafsäcken wird feinste RDS-zertifizierte Gänsedaune (90/10, 800+ cuin) als Isolationsmaterial eingesetzt.
    • Als weitere Isolationsschicht wird eine Lage reine lavalan® AlmWolle verwendet, was den Schlafsack einzigartig macht. Die lavalan® AlmWolle schafft ein hervorragendes Wohlfühlklima: sie unterstützt unsere Körpertemperaturregulierung. Wolle kann über seine Kapillaren bis zu 30 % seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und dosiert – damit keine Verdunstungskälte entsteht – nach außen wieder abgeben. Damit sorgt sie nicht nur für eine effektive Regulierung der Feuchtigkeit, sondern auch für die Regulierung der Körpertemperatur. Selbst in feuchtem Zustand behält sie ihre wärmenden Eigenschaften bei, was kein anderes Material kann. So schafft Wolle auf natürliche Weise ein wohlig-angenehmes Mikroklima durch ihre einzigartige klimaausgleichende Eigenschaft. Außerdem neutralisiert die Wolle unangenehme Schweißgerüche.
    • Hintergrund für die Lagenkonstruktion ist, dass bei winterlichen Temperaturen andere klimatische Bedingungen existieren. Jeder Mensch schwitzt in der Nacht über 0,5 bis 1,5 Liter. Diese Körperfeuchtigkeit verdampft im Schlafsack und wird bei warmen Temperaturen an die Außenhülle durchgereicht, wo sie an die Umgebungsluft abgegeben wird. Ab Minustemperaturen kondensiert die Luftfeuchtigkeit im Schlafsack an der Innenseite der Außenhülle und tropft auf die Daune nieder. Dadurch wird die Isolationskraft der Daune deutlich reduziert. Die aufliegende Wollschicht in Grüezi bag®-Hybridschlafsäcken sorgt nun dafür, dass die Feuchtigkeit an die Außenhülle des Schlafsacks weitertransportiert wird und somit die Daune trocken bleibt und ihre hohe Isolationsfähigkeit beibehält.
    • Aufwendige Kammernkonstruktion für beste Wärmeleistung und Schlafkomfort: Das innovative V-Shaped Kammersystem wird an sensiblen Körperzonen durch noch stärker gefüllte Box-Kammern unterstützt. Zusätzlich sorgen weitere Seitenkammern für eine ausgewogene Isolation.
    • Ein Schlafsack speichert lediglich die Wärme, die der Mensch abgibt. Oft ist eine Person aber nicht mehr in der Lage, sich selbst oder den Schlafsack zu erwärmen. Sei es, weil sie ausgelaugt oder erkrankt ist. Insbesondere der Fußraum lässt sich mit kalten Füßen nur schwer aufwärmen. Deshalb kann in diesem Hybridschlafsack ein Heizelement (Grüezi bag® Carbon-Heizelement) integriert werden, das mittels einer handelsüblichen Powerbank betrieben werden kann. Nach etwa 15 Minuten ist der Schlafsack für die Nacht kuschlig warm. Selbstverständlich ist das mitwaschbare Carbon-Heizelement leicht und schnell herausnehmbar.

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit und Klimaverantwortung

  • Grüezi bag® ist ein CO₂-neutrales Unternehmen.
  • Tierschutz: RDS-zertifizierte Daune (RDS CU 859743), mulesingfreie Schafwolle aus Europa
  • OEKO-TEX® STANDARD 100-Zertifizierung für alle verwendete Materialien. Dieses Label für schadstoffgeprüfte Textilien garantiert, dass das Produkt gesundheitlich unbedenklich ist.
  • PFC-frei: Es werden keine perflourierten Chemikalien verwendet.
  • Imprägnierung: Die Schlafsäcke werden mit einer dauerhaften wasserabweisenden Imprägnierung ausgestattet, die auf biobasierten Rohstoffen basiert (BeSoDRY-ECO).
  • Farben: Wir verwenden ausgewählte BEMACRON Farbstoffe der CHT Group: sie sind für die Natur ungiftig und erfüllen sowohl Cradle to Cradle-Anforderungen als auch den bluesign®-Standard.
  • Recycelte Stoffe
  • Reparaturservice und Nachfüllservice
  • Made in Germany
  • Einfache Pflege: Der Schlafsack kann bei max. 30 °C/ 86 °F per Hand oder in der Waschmaschine im Wollwaschgang gewaschen werden. Die Daune muss vollständig getrocknet sein, bis der Artikel seine ursprüngliche Dicke wieder hat und er sich stärker gefüllt anfühlt als vorher.

PFLEGE

Waschen

  • Die Waschanleitung befindet sich in der Innentasche des Schlafsacks.
  • Der Schlafsack kann mit einem Daunenwaschmittel bei max. 30 °C/ 86 °F per Hand oder in der Waschmaschine im Wollwaschgang gewaschen werden. Bitte auf links wenden, Reißverschluss schließen, einen zusätzlichen Spülgang durchführen und keinen Weichspüler verwenden.
  • Artikel aus der Maschine holen, etwas auflockern und nochmals einen Schleudergang bei max. 600 Umdrehungen durchführen.

Trocknen

  • Im Wäschetrockner bei max. 60 °C/ 140 °F 60 °C/ 140 °F rggt trocknen und unbedingt 2-3 Tennisbälle zur besseren Auflockerung hinzufügen.
  • Bitte mehrmals Trocknerdurchgänge durchführen und nach jedem Trocknerdurchgang den Artikel aus der Maschine holen, gut aufschütteln bzw. auflockern und zwischendurch auskühlen lassen.
  • Der Trockner muss auf Zeitprogramm gestellt werden, um die Daune vollständig zu trocknen.
  • Wenn kein Trockner verwendet wird, kann der Schlafsack an sonnigen Tagen auf einen Wäscheständer gelegt werden und häufig aufgeschüttelt werden, so kommt Luft von oben und unten an den Schlafsack.

Wann ist der Trocknungsvorgang abgeschlossen?

  • Sollte der Artikel noch immer nicht seine ursprüngliche Dicke haben, müssen die Trocknungsvorgänge wiederholt werden, bis sich der Schlafsack stärker gefüllt als vorher anfühlt.
  • Je nach Wasserdichtigkeit des Außenmaterials kann der Trocknungsprozess unterschiedlich lange (mind. 2 Tage, je nach Trocknermodell) dauern.
  • Die Daune muss vollständig getrocknet sein. Wenn der Schlafsack nicht richtig getrocknet und aufgelockert wurde, besteht die Gefahr, dass die Daunenfedern verklumpen. Damit ist der Schlafsack irreparabel kaputt. Feuchte Daunen können riechen, was im getrockneten Zustand wieder verfliegt.

TIPP

Daunenschlafsäcke sollten von Zeit zu Zeit oder nach jeder Tour mit Tennisbällen im Wäschetrockner getrocknet werden, damit überschüssige Feuchtigkeit entzogen wird. Schlafsäcke müssen offen und trocken im Aufbewahrungssack gelagert werden. Beim Einpacken in den Kompressionssack muss der Schlafsack mit dem Fußteil voran gestopft werden, nicht gerollt oder gefaltet. Besser als Waschen ist das Lüften eines Schlafsacks. DownWool®-Schlafsäcke müssen nur selten gewaschen werden, da Wolle selbst natürliche geruchshemmende und schmutzabweisende Eigenschaften besitzt. Wir empfehlen bei kleinen äußerlichen Verschmutzungen nur den Fleck selbst sanft zu reinigen (s.o.), speckige und großflächig verschmutzte Schlafsäcke können in der Waschmaschine gewaschen werden.

PASSENDES ZUBEHÖR

  • Ersatz-Packsack und Ersatz-Aufbewahrungssack
  • Carbon Heizelement

FAQ

In unseren FAQs findest du Antworten zu Passform, Temperaturbereich uvm.

Versand

  • Bei Bestellung bis 11:00 Uhr (Werktags) wird am gleichen Tag versandt 
  • Lieferumfang: Schlafsack, Kompressionspacksack, Aufbewahrungsbeutel.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Das passt dazu

Grüezi bag GREEN CODEX

Nachhaltigkeit und Tierschutz ist uns wichtig!

Grüezi bag OEKO-TEX®

Jedes noch so kleine Teil an unseren Produkten ist OEKO-TEX® zertifiziert

Der Schlafsack ist auch für verfrorene von -5° bis 15°C Grad perfekt

Facebaffle

Einstellbare Kapuze mit Face Baffle: Der Wärmewulst passt sich hervorragend an die Kopfform an. Wenn es kalt ist, bleibt nur noch ein kleines Gesichtsloch offen und damit gibt es weniger Temperaturverlust im Gesicht.

3D Wärmekragen

Verschließt sich automatisch im Zipper-Bereich, damit entsteht im Reißverschlussbereich keine Kältebrücke.

Aufwendige Box- und Seitenkammernkonstruktion

Im Brustbereich sind die Kammern auf der Innenseite des Schlafsacks in einzelne Boxen unterteilt. Das verhindert ein Verrutschen der Daunen und somit das Entstehen von Kältebrücken. Zusätzlich hat der Schlafsack Seitenkammern. Beim Drehen rutscht oft die Isolation an der Schulter weg; die Seitenkammern fixieren jedoch die Daunen, wodurch die Schulter und der gesamte Schlafsack warm bleiben.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Sebastian Uhrig
Der beste Schlafsack den ich je hatte

Hallo zusammen. Der beste Schlafsack in dem ich mich bisher schlafen legen durfte! Als outdorbegeisterter Mensch, hatte ich bereits die Möglichkeit einige andere namenhafte Hersteller zu testen. Bisher kam keiner an diesen ran.

Wir waren für rund 3 Wochen ganz im Norden Kanadas unterwegs. Die Temperaturen - obwohl Sommer und kein richtiger Sonnenuntergang mehr - lagen Nachts bei 0 bis 10 Grad. Nach einem anstrengenden Tag draußen in der Natur konnte man sich richtig auf den gemütlichen Schlafsack freuen. Er ist robust, hält super warm und lässt sich durch die 2 Reißverschlüsse sowohl am Kopfende als auch an den Füßen öffnen (Wem es in der Nacht doch einmal zu warm werden sollte).

Für die Temperaturverhältnisse ist der Schlafsack mMn auch vergleichsweise leicht und lässt sich recht klein zusammenpacken. Wenn es richtig frieren sollte, ist auch eine Powerbank inklusive Heizelement verbaut. Das wärmt den Schlafsack in der Nacht zusätzlich, wurde bei unserer Tour/Temperaturen aber noch nicht benötigt. Wieder daheim habe ich das Heizelement einfach abgesteckt und den Schlafsack in die Waschmaschine gepackt. Ohne das es dem Komfort einen Abriss getan hätte.

Unterm Strich defintiv eine Kaufempfehlung meinerseits!

Danke, das freut uns sehr!

Das könnte Dir gefallen

Grüezi bag erklärt